England und Flandern: das Mittelalter erleben

Brügge - York - Gent - Brüssel - Leuven

Kategorie:

zurück

Pluspunkte

Besondere Ausflüge mit RDK-Touristik: Brügge, York, Gent, Brüssel, Leuven

Info

Brüssel kann sich, was Kunst und Kultur betrifft, locker mit europäischen Städten wie London, Berlin oder Paris messen und bietet königliches Flair in der Stadt.

Gent ist eine urgemütliche Stadt - gezellig sagen die Flamen. Ein Großteil der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bausubstanz ist erhalten: Gent zählt mehr als 9800 registrierte, kulturhistorisch wertvolle Gebäude. Hier wurde Geschichte und Geschichten geschrieben.
 
Das wunderschöne Schloss Ooidonk, wo anno dazumal Graf van Hornes residierte, ist eines der schönsten Schlösser des Landes und noch immer vom Eigentümer bewohnt.

Ein Spaziergang durch Brügge ist wie eine Reise in längst vergangene Zeiten: Mittelalterliche Gebäude säumen den Weg, der stattliche Belfried, historische Kirchen und romantische Grachten prägen die Innenstadt.  Apropos Schokolade: Brügge gilt nicht umsonst als die Welthauptstadt des braunen Golds.

Im dynamischen und geschichtsträchtigen York gibt es jede Menge zu entdecken. York hat nicht nur eine mehr als 2000 Jahre umfassende, äußerst interessante Geschichte zu bieten, sondern auch eine lebendige Kunstszene.

Kommen Sie mit RDK-Touristik auf eine unvergessliche Reise.


Reiseverlauf:

5 Tage England und Flandern: das Mittelalter erleben

1.Tag ...-> Brüssel -> Gent
Das kurzweilige Reiseprogramm von RDK-Touristik beginnt mit der Busreise nach Brüssel. Brüssel ist nicht nur Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien, sondern hat als Sitz des Europäischen Parlaments eine wichtige europäische und internationale Bedeutung. Brüssel kann sich, was Kunst und Kultur betrifft, locker mit europäischen Städten wie London, Berlin oder Paris messen und bietet königliches Flair in der Stadt. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Metropole kennen: Grand Place, einer der schönsten Marktplätze der Welt, Manneken Pis, Place Royale, Rathaus, Sablonviertel, Justizpalast, Kathedrale St. Michael, Regierungsviertel, Altstadt, den königlichen Palast. u.v.a.m. Neben die Höhepunkte führt Ihre Entdeckungsreise aber auch in stillere und weniger bekannte Winkel der Stadt. Weiterfahrt zum Hotel.

2.Tag fak. Tagesausflug „Gent & Schloss Ooidonk“
Der Tag ist zur freien Verfügung. Teilnahmemöglichkeit an dem Ausflug „Gent und Schloss Ooidonk“. Gent ist eine urgemütliche Stadt - gezellig sagen die Flamen. Ein Großteil der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bausubstanz ist erhalten: Gent zählt mehr als 9800 registrierte, kulturhistorisch wertvolle Gebäude. Hier wurde Geschichte und Geschichten geschrieben. Kommen Sie mit auf eine interessante Stadtbesichtigung, die Sie u. a. durch die historische Altstadt führt. Nach der Mittagspause geht es nach Deinze. Das wunderschöne Schloss Ooidonk, wo anno dazumal Graf van Hornes residierte, ist eines der schönsten Schlösser des Landes und noch immer vom Eigentümer bewohnt. Die Außenansicht, vor allem die Türme, die Treppengiebel und die vielen Schornsteine erinnern an Loire-Schlösser wie in Chambord. Nun geht es zu einer etwas anderen Brauerei. Bier-Spezialitäten, die schon einzigartig sind, gibt es hier bei Liefmann. Das berühmte belgische Fruchtbier wird seit Jahrhunderten in Oudenaarde gebraut. In der historischen Brauerei sind Sie der Geschichte des einzigartigen Brauprozess auf der Spur und kosten natürlich die Spezialität.

3.Tag Gent -> Brügge -> Seereise nach Hull
Ein Spaziergang durch Brügge ist wie eine Reise in längst vergangene Zeiten: Mittelalterliche Gebäude säumen den Weg, der stattliche Belfried, historische Kirchen und romantische Grachten prägen die Innenstadt. Seit dem Jahr 2000 gehört der Stadtkern deshalb zum UNESCO Weltkulturerbe. Nur 117.000 Einwohner zählt Brügge, das Kulturangebot entspricht aber dem einer Großstadt. Apropos Schokolade: Brügge gilt nicht umsonst als die Welthauptstadt des braunen Golds. Über 50 renommierte Chocolatiers - unter ihnen auch Shock-o-Latier Dominique Persoone - sorgen mit hinreißenden Kakao-Kreationen für Hochgenuss. Wenn das Schiff abends ablegt, haben Sie viel Zeit. Genießen Sie das Bordleben und träumen Sie nun England entgegen.

4.Tag Tagesausflug York

In friedlicher Absicht stehen Sie vor den Toren der mittelalterlichen Stadt York und bitten um Einlass. Im dynamischen und geschichtsträchtigen York gibt es jede Menge zu entdecken. Erkunden Sie bei einem Spaziergang eine der beeindruckendsten Städte Großbritanniens. York hat nicht nur eine mehr als 2000 Jahre umfassende, äußerst interessante Geschichte zu bieten, sondern auch eine lebendige Kunstszene. Lassen Sie sich „nach getaner Arbeit“ auf keinen Fall das köstliche Gebäck im weltberühmten Betty’s Tea Rooms entgehen, oder gönnen Sie sich ein Pint der anderen Art im Ye Olde Starre Inne, Yorks ältestem Pub mit Alkoholkonzession, oder im Golden Fleece – aber Achtung: Hier soll es mächtig spuken. Abends an Bord wird keine Langweile aufkommen Kurzweilige Seereise über Nacht nach Belgien.

5.Tag Zeebrügge -> Liege/ Leuven -> Heimreise
Morgens Ankunft in Zeebrügge. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck geht es von hier aus auf die Heimreise. Unterwegs besteht die Möglichkeit zu einer Stadtbesichtigung in Liege oder Leuven. RDK-Touristik freut sich, dass Sie dabei waren.

Leistungen:

• Seereise für Passagiere und Bus: Zeebrügge <-> Hull (P&O Ferries)
• 2 Übernachtungen/ Frühstück in der gebuchten Kabine mit DU/WC
• 2 Übernachtungen/ Frühstück im guten 3*-4*Hotel im Raum Gent/ Brüssel
• alle Zimmer: DU/WC, TV, Radio, Telefon
• geführte Besichtigung in Brüssel und York

fakultative Leistungen
• Stadtbesichtigung Gent (2.Tag)
• Eintritt und Führung Schloss Ooidonk (2.Tag)
• Brauereibesichtigung (2.Tag)
• Stadtbesichtigung Brügge (3.Tag)

Zusatzinformationen:

RDK-FRÜHBUCHER-BONUS für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Abfahrt 30,-

Diese Reise ist ganzjährig buchbar - außer Juli / August

Reisetage ab Deutschland: Mi, Do, Fr, Sa

Diese Reise gehört zu der Aktion "RDK`s volle Busse" - der günstigen Alternative für 2018

Termine

Reisetermin: Januar bis Juni 2019
September bis Dezember 2019

Preise

Preis pro Person: ab 191 Euro pro Person
   Innen  Außen
 Dreibettzimmer/ 3-Bett-Kabine
221,-
236,-
 Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine
245,-
265,-
 Einzelzimmer/ 1-Bett-Kabine
341,-
381,-



  RDK-FRÜHBUCHER-BONUS    
 für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Abfahrt
30,-
30,-



Optionen:
100,00 €
39,00 €
13,00 €