Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore

Zugiges Bahn-Erlebnis in der Schwyz

Kategorie:

zurück
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
  • Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore
    vergrößern
    Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore

Pluspunkte

Die Höhepunkte der Reise mit RDK-Touristik: Bahnfahrt mit dem Glacier-Express, der Sauschwänzle-Bahn und der Centovalli-Bahn; Ausflug an den Lago Maggiore

Info

Bahnliebhaber kommen bei dieser Reise von RDK-Touristik in den vollen Genuss. Der Glacier-Express, die Centovalli-Bahn und die Sauschwänzle-Bahn stehen auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt ist der Lago Maggiore. Sie durchqueren während der Reise herrliche Landschaften, deren Anblick die Reise unvergesslich macht.

Reiseverlauf:

5 Tage Glacier-Express, Sauschwänzle-Bahn, Centovalli-Bahn und der Lago Maggiore

1.Tag Sauschwänzle-Bahn
Ihr Busfahrer bringt Sie zu dem ersten Highlight Ihrer Reise mit RDK-Touristik. Nachmittags kommen Sie in Weizen an und besteigen dort die Wutachtalbahn in Richtung Blumberg. Diese ist eine der außergewöhnlichsten Eisenbahnstrecken Deutschlands. Sie ist eine technisch interessante Museumsbahn, mit zahlreichen Tunnels und Viadukten und einem Kreiskehrtunnel. Wegen ihres kurvenreichen Verlaufes und speziell wegen des Kreiskehrtunnels in der Stockhalde heißt sie auch Sauschwänzlebahn. Vor Ihnen das alte Dampfroß. Abfahrbereit am Bahnhof steht der historische Zug. „Alllleeess einsteigen, Türen schließen und Voooorsiiiiicht bei der Abfahrt“ – ein greller Pfiff und schnaufend setzt sich die Dampflok in Bewegung. Das Pfeifen der Bahn, das Stampfen der Kolben, Dampf entweicht fauchend aus den Ventilen. Heute wird hier Bahnnostalgie zum unvergesslichen Erlebnis. Kurze Fahrt zum Hotel.

2. Tag Glacier-Express
Heute steht ein weiterer Höhepunkt dieser Reise auf dem Programm. Mit einem herzlichen „Grüezi mitenand in d’ Schwyz“ heißt man Sie im Hotel willkommen. Ihr Bus bringt Sie nach Zürich und Sie besteigen dort den Intercity, der Sie nach Chur bringen wird. Hier wartet bereits der „Glacier-Express“ zur Fahrt nach Brig. Unterwegs genießen Sie die Zugfahrt im Panorama-Wagen. Es ist eine Tagesreise durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten und liebliche Täler. Im Panoramawagen des langsamsten Schnellzugs der Welt genießen Sie die besten Aussichten: Sie rollen bis zu den Wolken, schweben in paradiesische Sphären und erleben Wimpernschläge des Glu?cks. Auf dieser Sinnesreise erfüllen sich so manche Träume. Nach Ihrer Ankunft in Brig bringt Sie Ihr Fahrer ins gebuchte Hotel.

3. Tag Ausflug Centovalli-Bahn & der Lago Maggiore
Der heutige Tag ist in den Walliser Bergen zur freien Verfügung.
Fak. Teilnahme am Ausflug an den Lago Maggiore.
Ein ganz besonderes Erlebnis steht heute auf dem Programm. Die Fahrt mit der Cenvotalli-Bahn. Zunächst fahren wir mit dem Bus über den Simplon-Pass nach Domodossola. Mit dem Zug geht’s durch eines der schönsten Täler der Alpensüdseite nach Locarno. Hier haben Sie Gelegenheit zu herrlichen Spaziergängen am See, bevor Sie mit dem Schiff entlang der piemontesischen Küste des Lago Maggiore bis Intra fahren. Rückfahrt zum Hotel wieder über den Simplon-Pass.

4.Tag Zermatt
Von Täsch fahren Sie heute mit dem Zug nach Zermatt. Der Ort liegt im obersten Mattertal (auch Nikolaital genannt) auf einer Höhe von zirka 1‘610 m am Nordostfuss des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Schweiz. Zermatt mit seinem Ski- und Wandergebiet ist ein sehr bekannter autofreier Ferienort der Schweiz. Fast ein Drittel aller 4000er der Alpen gruppieren sich um das Dorf, das seit der Erstbesteigung des Matterhorns im Jahre 1865 von Bergsteigern aus aller Welt besucht wird. Lassen Sie sich von dem romantischen Bergdörfchen Zermatt, bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Landschaft oder einer Fahrt mit der Bergbahn auf das Gornergrat einfach verzaubern.

5.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. RDK-Touristik freut sich, dass Sie dabei waren.

Leistungen:

• 4x Übernachtung/ Frühstück im 3*Hotel im Wallis
• 1x Übernachtung/ Halbpension im 3*Hotel im südlichen Schwarzwald
• alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV
• Zugfahrt 2. Klasse von Chur  nach Brig im Glacier-Express
• Zugfahrt 2. Klasse von Zürich nach Chur
• Tagesausflug „Zermatt“ mit Zugfahrt 2.Kl. Täsch <-> Zermatt
• Dampfzugfahrt Säuschwänzle-Bahn
• Sitzplatzreservierung Chur -> Brig und Chur -> Zürich

zusätzliche Leistungen Ausflug 3.Tag
• Busfahrt ab/bis Hotel
• Zugfahrt 2.Klasse Centovalli-Bahn
• Schifffahrt auf dem Lago Maggiore

Zusatzinformationen:

Diese Reise gehört zu der Aktion "RDK`s volle Busse" - der günstigen Alternative für 2019

RDK-FRÜHBUCHER-BONUS
für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Anreise 40,-

Termine

Reisetermin: April bis Oktober 2019

Preise

Preis pro Person: ab 298 Euro pro Person
 Dreibettzimmer  338,-
 Doppelzimmer  358,-
 Einzelzimmer  438,-
   
 Saisonzuschlag: 04.05. - 22.10.
 30,-
   
  RDK-FRÜHBUCHER-BONUS

  für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Anreise
 40,-


Optionen:
60,00 €
48,00 €
50,00 €