Griechenland: malerische Westküste (Flugreise)

Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch - einfach zum Verlieben!

Kategorie:

zurück

Pluspunkte

Besondere Höhepunkte mit RDK-Touristik: Die malerische Westküste am Ionischen Meer zählt zu den schönsten Landschaften Europas.

Info

Die malerische Westküste am Ionischen Meer zählt zu den schönsten Landschaften Europas. Sieben große Inseln gibt es hier: die Insel Korfu, die zwei romantischen kleinen Inseln Paxi und Antipaxi, die schöne Insel Lefkada mit ihren weißen Felsen und azurblauem Wasser. Hier schließen sich noch die Inseln Kefalonia, Ithaka und Zakynthos an. Üppiges, verschwenderisches Grün und Kalksteingebirge mit tiefen Schluchten prägen die faszinierende Gegend der Westküste Griechenlands. Viele Bäche und Flüsse suchen hier ihren Weg zum Meer. Die aus Naturstein erbauten Gebirgsdörfer haben ihren herben Charme bewahrt und die Menschen begegnen Besuchern stets freundlich. Eine weitere, wunderschöne Seite des Epiros sind Sonne, Meer und Strände mit vielen ruhigen, einsamen Buchten, wo Sie baden und „Fünfe gerade“ sein lassen können. Genießen Sie mit RDK-Touristik die griechische Gastfreundschaft und die herrliche Landschaft.

Reiseverlauf:

8 Tage Griechenland: malerische Westküste (Flugreise)

1.Tag Flug nach Preveza -> Parga (89 km)
Reiseprogramm von RDK-Touristik. Heute fliegen Sie von Deutschland nach Preveza. Busfahrt in den Raum Sivota und Parga. Übernachtung.

2. - 7.Tag Aufenthalt im Raum Parga/ Sivota
Die malerische Westküste am Ionischen Meer zählt zu den wohl schönsten Landschaften Europas. Sieben große Inseln gibt es hier. Ganz im Norden ist die Insel Korfu, die zum Teil bis auf die Höhe Albaniens ins Meer hinein reicht. Die zwei romantischen, kleinen Inseln Paxi und Antipaxi befinden sich südlich von Korfu und gegenüber von Parga. Von Preveza ist es nicht mehr weit bis zur schönen Insel Lefkada mit ihren weißen Felsen und azurblauem Wasser. Hier schließen sich noch die Inseln Kefalonia, Ithaka und Zakynthos an. Üppiges, verschwenderisches Grün und Kalksteingebirge mit tiefen Schluchten prägen die faszinierende Gegend der Westküste Griechenlands. Viele Bäche und Flüsse suchen hier ihren Weg zum Meer. Die aus Naturstein erbauten Gebirgsdörfer haben ihren herben Charme bewahrt und die Menschen begegnen Besuchern stets freundlich und interessiert. Eine weitere, wunderschöne Seite des Epiros sind Sonne, Meer und Strände. An der Küste wechseln sich bewaldete, felsige Ufer mit schönen Sandstränden ab. Insbesondere rund um Sivota und das Hafenstädtchen Párga finden Sie einladende, langgezogene Sandstrände mit schattenspendenden Bäumen und kleinen, vorgelagerten Inselchen und viele ruhige, einsame Buchten, wo Sie baden und „Fünfe gerade“ sein lassen können. Verbringen Sie hier eine Woche und erkunden Sie jeden Tag eine andere Badebucht, machen Sie eine Fluss wan de rung im nahe gelegenen Fluss Acherontas und besuchen Sie im Hinter and interessante Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie die griechische Gastfreundschaft und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels - meistens von Inhaber selbst geführt. Naturliebhaber und Freunde müßigen Strandlebens fühlen sich hier inmitten herrlicher Landschaft gleichermaßen wohl. Der Tagesausflug „Bergdörfer von Zagoria“ oder „Land und Leute“ ist bereits im Reisepreis inkludiert. Von Ioannina erreicht man nach 30 Minuten die ersten der 46 Dörfer, die diese Berglandschaft Griechenlands einzigartig schmücken und auf den dicht bewaldeten und ruhigen Hängen des Berges Tymfi (2.497m) verteilt sind. Das Wort Zagori bedeutet „hinter den Bergen“ und kommt aus der slawischen Sprache (aus dem Satz Za, was bedeutet, „hinter“ und das Substantiv Gora, der „Berg“) bedeutet. Die Dörfer von Zagori sind bekannt für ihre unglaubliche natürliche Schönheit, ihre einzigartige berühmte Architektur und ihre lange Geschichte. Einige der bekannten Dörfer von Zagori sind u.a. Tsepelovo, Monodendri, Kipoi, Papingo, Pedina und Aristi. Auf der Fahrt hoch ins Gebirge wirken die zahlreichen Tunnels wie Klappen für die sich anschließenden herrlichen Naturschauspiele mit Wasserfällen, traumhaften Tälern, tiefen Schluchten und majestätischen Bergformationen. Die abwechslungsreiche Natur, die sich hier zu einem harmonischen Ganzen vereinigt, saugen und atmen Sie bei diesem Ausflug förmlich ein. Sie sind zu Gast bei Einheimischen und genießen die Spezialitäten, die diese Region so einzigartig machen. Die „Zagoria“ sollte schon wegen ihrer Landschaft einen Preis bekommen. Ihr Votum fällt bei der Rückfahrt ins Hotel eindeutig so aus. Diesen Ausflug werden Sie ganz sicher nicht vergessen.

8.Tag Parga/ Sivota -> Preveza -> Flug nach Deutschland (89 km)
Bis zum Flug in die Heimat haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Auf Wiedersehen in Griechenland! RDK-Touristik wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise und freut sich, dass Sie dabei waren.

Leistungen:

• Flug mit einer renommierten Gesellschaft nach Preveza/ Korfu und zurück, z.B. TUIFly
Air Berlin, Condor, Aegean Airlines, Olympic
• Kerosinzuschlag, TAX, Sicherheitsgebühren  (Stand 06/2017 - Preisanpassung vorbehalten)
• 7 Ü/F in kleinen gemütlichen landestypischen Hotels - meist vom Inhaber selbst geführt -
• alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Radio
• Tagesausflug  „Land & Leute“ mit Mittagessen

Zusatzinformationen:

Für diese Reise bieten wir Ihnen eine Vielzahl von weiteren Ausflügen an.

Eine ausführliche Beschreibung der Ausflüge senden wir Ihnen gerne zu.

Sollte der kalkulierte Flug-Tarif, auf dem diese Katalog-Ausschreibung von RDK-Touristik basiert, bei Auftragserteilung bzw. Reservierung der Flüge nicht mehr verfügbar sein, so erhalten Sie einen Preis für die nächste verfügbare Buchungsklasse. Bei Kerosinzuschlag, TAX und Sicherheitsgebühren behalten wir uns jederzeit eine Preisanpassung vor. Bitte beachten Sie, dass Flugzeiten bis vor dem Abflug von der Gesellschaft geändert werden können.

Diese Reise mit RDK-Touristik ist auch als Busreise durchführbar.

Termine

Reisetermin: April bis Oktober 2019

Preise

Preis pro Person: ab 698 Euro pro Person
Flugreise

 Doppelzimmer  698,-
 Einzelzimmer  726,-
   
 Saisonzuschlag: Mai/ 16.-30.Sept.
 30,-
 Saisonzuschlag: Juni/ 01.-15.Sept.
 60,-
 Saisonzuschlag: Juli/ August
 auf Anfrage


Optionen:
9,00 €
14,00 €
17,00 €
24,00 €
auf Anfrage
56,00 €
43,00 €
43,00 €
27,00 €
18,00 €
26,00 €
17,00 €
47,00 €
19,00 €
15,00 €