Nordsee: Ostfriesland - reif für die Inseln

Borkum - Helgoland - Neuwerk - Langeoog

Kategorie: Reisen 2019

zurück

Pluspunkte

Besondere Ausflüge mit RDK-Touristik: Borkum, Langeoog, Helgoland, Jever

Info

Die gesamte Nordseeküste ist durch ein gewaltiges Bauwerk geschützt – durch den Deich. Er trennt das Land von der Nordsee. Vor dem Deich erstreckt sich bis zu den vorgelagerten Inseln das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Wie in eine Perlenkette aufgereiht, liegen die Inseln in Reih und Glied vor der Küste und locken natürlich mit dem feine weiße Sandstrand mit Standkörben, mit Gischt, Brandung und einem unendlichen weiten Blick über die Nordsee. Die Inseln haben aber noch viel mehr zu bieten: Romantische Inseldörfer laden ein zum Flanieren, zum Shoppen und zum Genießen. Kommen Sie mit RDK-Touristik auf Entdeckungsreise.

Reiseverlauf:

6 Tage Nordsee: Ostfriesland - reif für die Inseln

1.Tag Anreise nach Ostfriesland   
Reiseprogramm von RDK-Touristik. Kurzweilig ist die Fahrt in den hohen Norden Deutschlands. Moin, Moin, ihr lieve Leud, schön dat ihr da seid…!

2.Tag Tagesausflug Insel Borkum

Auf zu neuen Erlebnissen.  Weit draußen im Meer liegt Borkum. Von Emden „schiffen“ zur Insel rüber.  Die frische Seeluft, das Rauschen des Meeres, das Kreischen der Möwen und natürlich wir, sind die Merkmale dieses durch und durch erlebnisreichen Tages. Bis der Käpt‘n zur Rückfahrt ruft, ist Zeit für Sandburgen bauen. für Faulenzen am Meer, für einen Bummel über die Einkaufsmeile oder für eine Aktivität, wie radeln, reiten  oder  kutschenfahren. Wunderschön, aber doch etwas anstrengend endet der Tag nach dem Abendessen im Hotel, so dass es nicht schwer fällt, müde und doch zufrieden einzuschlafen.

3.Tag Ausflug Cuxhaven & Neuwerk  oder Jever    
                                                       
Cuxhaven & Neuwerk: Die Kugelbake, ein altes Seezeichen und gleichzeitig auch das Wahrzeichen der Stadt Cuxhaven, bezeichnet den Punkt, an dem die Binnenschifffahrt aufhört und die „Große Fahrt“ beginnt. Die Insel Neuwerk erreicht man per Schiff und bei Ebbe auch zu Fuß oder mit dem Wattwagen. Mit Galopp geht’s hinüber, Mensch, was für ein Spaß…! Das imposanteste Bauwerk der Insel, übrigens Hamburg ältestes, ist der Leuchtturm aus dem Jahre 1310.  Sehenswert ist auch das Bernsteinmuseum. Auf dem „Friedhof der Namenlosen“ wurden damals namenlose Seefahrer begraben, die die Flut an Land spülte. Hier haben Sie Zeit, um sich einfach in das Gras zu legen, am Strand zu sitzen, um hinaus auf das weite Meer zu schauen oder zu einem Bummel über die Insel. Per Schiff reisen Sie zurück nach Cuxhaven. (Tide- und Gezeitenabhängig).
Jever: Heute stehen Sie mit „Sack und Pack“ vor den Toren der historischen Stadt Jever. Nicht nur der weltbekannte herbe Geschmack, sondern auch Fräulein Maria kommt von hier. Geprägt wird Jever durch die historische Altstadt mit den Bürgerhäusern und dem Alten Markt als Mittelpunkt. Zahlreiche vorbildlich restaurierte Sehenswürdigkeiten zeugen von einer fast tausendjährigen Geschichte. Wenn die Steine sprechen könnten, dann wäre es hier sicherlich nicht ruhig…getratscht, getuschelt und geredet…über die Persönlichkeiten der Stadt könnte man so manche Geschichten erfahren. Am Nachmittag geht es zum Bosseln Mit viel Döntjes und Unterhaltung werden Sie in die „Ostfriesische Sportart“ eingeweiht und haben dabei unseren Spaß. Und noch ist es nicht genug. Bei einer echten ostfriesischen Teezeremonie erfahren Sie Wissenswertes über den urostfriesischen Brauch. Damit auch alles stilgerecht zugeht, wird der Tee in echtem ostfriesischem Teegeschirr kredenzt.

4.Tag Tagesausflug Langeoog
Entdecken Sie die Insel fürs Leben. Kurzweilige Schifffahrt durch das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zur Insel Langeoog. Die bunte Inselbahn ruckelt und zuckelt, bald sind wir mitten im Ort. Einladenden Straßencafés, Geschäften und Boutiquen links und rechts säumen den Weg zum Strand. Genießen Sie die herrliche Weite des 14 km langen natürlichen Sandstrandes bei einem Spaziergang, Bei Niedrigwasser kann man von dort aus Seehunde beobachten, die sich auf den Sandbänken in der Sonne aalen. Mit 2 PS oder mit dem Fahrrad können Sie die Insel erkunden. Sehenswert sind neben dem großen Schiffahrtsmuseum mit Nordsee-Aquarium auch das Museumsrettungsboot sowie das Heimatmuseum Seemannshus.

5.Tag  Tagesauflug Helgoland   
                                                                              
An der deutschen Nordseeküste gibt es viele Inseln, doch keine von ihnen ist mit Helgoland vergleichbar. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Wasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Helgoland ist eine Oase der Ruhe für Stressgeplagte und ein einzigartiges Naturdenkmal, das keine Umweltprobleme kennt. Hier ist alles ein bisschen anders, als Sie es von Helgoland vielleicht denken. Auf einem kleinen Streifzug über Helgoland lässt sich vielerlei Wissenswertes, Nützliches, Überraschendes und Nachdenkliches über Deutschlands einzige Hochseeinsel entdecken. Denn Helgoland ist wirklich einmalig.

 6.Tag Auf Wiedersehen   
                                                                              
Heimwärts die Möwen ziehen...! RDK-Touristik wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise und freut sich, dass Sie dabei waren.

Leistungen:

• 5x Ü/ HP in einem 3* Hotel in Jever
• alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV
• Tages-Schiffsausflug Insel Langeoog
• Tages-Schiffsausflug Insel Helgoland
• Tages-Schiffsausflug Insel Borkum

Zusatzinformationen:

Die Reise mit RDK-Touristik kann von April bis Oktober 2017 durchgeführt werden. Einige Termine sind beim Hotel vorreserviert. Wenn Sie die Reise an einem anderen Termin durchführen möchten, fragen Sie bei uns bitte an.

Termine

Reisetermin: genaue Termine 2019 auf Anfrage

Preise

Preis pro Person: ab 359 Euro pro Person
 Doppelzimmer 359,-
 Einzelzimmer  446,-
   
 Saisonzuschlag 01.05. - 30.06./ 21.08. - 30.09.
 25,-
 Saisonzuschlag 01.07. - 20.08./ Feiertage
 35,-
   


Optionen:
25,00 €
15,00 €
9,00 €
21,00 €
24,00 €
36,00 €