Schottland: die Hochland-Melodien

Zauber einer zerklüfteten Landschaft

Kategorie: Reisen 2019

zurück

Pluspunkte

Besondere Ausflugsziele mit RDK-Touristik: Edinburgh, Ausflug "Schottische Highlands", Ausflug "Trossachs", Perth, Hopetoun Hose, Amsterdam

Info

Schottland – das Land von historischen Burgen, atemberaubenden Landschaften und wunderschönen Seen. Hier entdeckt man Gegenden, die für viele Filme als Kulisse dienten, hier taucht man in längst vergangene Zeiten ein, wenn man die geschichtsträchtigen Orte besucht. Und natürlich muss man auf dieser Reise mit RDK-Touristik Schottlands „flüssiges Gold“probieren – den Whisky.

Reiseverlauf:

6 Tage Schottland: die Hochland-Melodien

1. Tag: … -> Venlo -> Ijmuiden -> Seereise nach Newcastle (204 km)
Das Reiseprogramm von RDK-Touristik. Busfahrt nach Ijmuiden. Je nach Zeit, Lust und Laune ist ein Abstecher zum Keukenhof, nach Volendam oder Alkmaar möglich. Um 17.30 Uhr beginnt die Seereise nach England. Flanieren Sie an Deck, genießen Sie Kulinarisches in einem der Restaurants oder schwingen Sie das Tanzbein im Night Club. Genießen Sie das Bordleben und träumen Sie nun Schottland entgegen.

2. Tag: Newcastle -> Edinburgh -> Perth (316 km)

Vormittags Busfahrt nach Edinburgh, das zum UNESCOWelterbe zählt. Die Stadtrundfahrt fu?hrt Sie u.a. entlang der Royal Mile, wo typische viktorianische Gebäude Spalier stehen, bis zum schottischen Parlament und Holyrood Palace. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen weiterhin das Schloss, das herrschaftlich über die Stadt wacht, der Palace of Holyroodhouse, die National Gallery of Scotland, die National Museums of Scotland, die Princes Street und die königliche Yacht Britannia. Am späten Nachmittag Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Perth/ Pitlochery.

3. Tag: fakultativer Ausflug „Schottische Highlands (248 km)
Über die heidebewachsenen Hügel kommen Sie zum „Blair Castle“. In seiner wechselvollen Geschichte wurde die Burg teilweise zerstört und schrittweise zu einem Schloss aufgebaut, um danach wieder mit einer burgähnlichen Fassade verkleidet zu werden. Hier sind die Atholl Highlanders stationiert, die einzige legale Privatarmee Europas, welche aber nur eine rein zeremonielle Leibgarde ist. Was wäre Schottland ohne sein „flüssiges Gold“? Nahezu 100 Destillen brennen die berühmten Single Malt Whiskys, die von strohgelb bis bernsteinbraun in den Gläsern funkeln. Mild, rauchig, scharf, fruchtig... die Verkostung des „Wassers des Lebens“ bei einer Führung ist ein echt schottisches Erlebnis. Unterwegs besteigen Sie den Dampfzug, tauchen somit in die Nostalgie ein und fahren ein Stückchen unter „Volldampf“. Auf dem Weg zum Hotel kommen Sie noch am Sommersitz der königlichen Familie, Schloss Balmoral, vorbei.

4. Tag: Ausflug „Trossachs“ (194 km)
Heute sind atemberaubende Landschaftsbilder Ihr ständiger Begleiter: Berge, Seen, Dörfer, Burgen und Schlösser wechseln sich ab. Ihr erster Stopp ist Stirling mit seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Seit dem Mittelalter war Stirling in strategischer Hinsicht der wichtigste Ort in Schottland. Entdecken Sie die reichhaltige, dynamische Geschichte von Royal Stirling von frühesten Zeiten bis zum heutigen Tag bei einem Besuch im „Stirling Castle“. Charaktervolle Landschaften und märchenhafte Ausblicke tun sich im Trossachs-Nationalpark auf. Kaum irgendwo ist Schottland schöner als hier! Auf dem Loch Katrine haben Sie die Möglichkeit zu einer Schiffahrt, bevor Sie am Abend in Ihr Hotel im Raum Perth zurückkehren. (Eintritte und Schiffahrt vor Ort zu zahlen)

5.Tag: Perth -> Hopetoun House -> Newcastle -> Seereise nach Ijmuiden (256 km)
Sie besuchen das Hopetoun House, den traditionellen Sitz des Earl of Hopetoun. Der größte Teil des Herrenhauses wurde in den Jahren 1699 bis 1707 nach Plänen des Architekten Sir William Bruce im georgianischen Stil gebaut. Entdecken Sie einen Ort der Schönheit, Ruhe und architektonischen Pracht aus dem 17. Jh.. Am Abend Seereise nach Jjmuiden. An Bord wird keine Langweile aufkommen.

6. Tag: Ijmuiden -> Amsterdam: Stadtrundfahrt -> Venlo -> ... (237 km)

Nach der Ausschiffung kurzweilige Busfahrt in die Heimat. Je nach Zeit, Lust und Laune ist ein Aufenthalt in Amsterdam möglich. RDK-Touristik wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise und freut sich, dass Sie dabei waren.

Leistungen:

• Seereise für Bus und Passagiere: Ijmuiden <->  Newcastle / Rotterdam <-> Hull
• 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet in der gebuchten Kabine mit DU/WC an Bord
• 3x Übernachtung/ Frühstück im landestypischen 3*Mittelklassehotels
• alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV
• geführte Ausflüge - ohne Eintritte (vor Ort zahlbar)
Stadtrundfahrt in Edinburgh
geführter Tagesausflug „Trossachs“

Zusatzinformationen:

RDK-FRÜHBUCHER-BONUS für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Abfahrt 40,-

Reisetage: So. bis Fr.

Diese Reise von RDK-Touristik gehört zu der Aktion "RDK`s volle Buse" - der günstigen Alternative für 2019

Termine

Reisetermin: April bis Oktober 2019

Preise

Preis pro Person: ab 269 Euro pro Person
  Innen
Außen
 Doppelzimmer/ 4-Bett-Kabine
 309,- 319,-
 Dreibettzimmer/ 3-Bett-Kabine
 317,-  337,-
 Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine Etagenbett
 337,-  357,-
 Doppelzimmer/ 2-Bett-Kabine
 367,-  387,-
 Einzelzimmer/ 2-Bett-Kabine *
 452,-  472,-
 Einzelzimmer/ 1-Bett-Kabine
 507,-  537,-
* Voraussetzung: Es finden sich weitere Personen innerhalb der Gruppe, die sich eine Kabine teilen möchten.    
     
 Saisonzuschlag 01.04. - 30.04.
 10,-  10,-
 Saisonzuschlag 01.05. - 11.06.  25,-  25,-
 Saisonzuschlag 12.06. - 02.07.  70,-  70,-
 Saisonzuschlag 03.07. - 27.08.  80,-  80,-
 Saisonzuschlag 28.08. - 01.10.  40,-  40,-
     
  RDK-FRÜHBUCHER-BONUS


 für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Abfahrt
 40,- 40,-



Optionen:
33,00 €
72,00 €
58,00 €
75,00 €