Steiermark: vom Erz und Eisen zum Wein

Die etwas andere Erlebnisreise in Österreich

Kategorie: Reisen 2019

zurück

Pluspunkte

Besondere Ausflugsziele mit RDK-Touristik: Stadtbesichtigung Graz, Ausflug "Vom Erz zum Eisen", Ausflug "Mit dem Traktor und Dampfzug durch das Schilcherland"

Info

Kommen Sie mit RDK-Touristik nach Graz und lassen Sie sich von der wunderschönen Altstadt verzaubern. Beim Ausflug "Vom Erz zum Eisen" sehen Sie wie die Erzgewinnung funktioniert. Beim Ausflug "Mit dem Traktor und Dampfzug durch das Schilcherland" tuckern Sie dur die Weinberge und probieren dabei den köstlichen Wein der Region. Außerdem steht eine Dampfzugfahrt auf dem Programm und die Verkostung von "Grünem Gold" der Steiermark - dem frisch gepressten Kürbiskern-Öl. Dabei kommt auch der Genuss der herrlichen Landschaft nicht zu kurz.

Reiseverlauf:

5 Tage Steiermark: vom Erz und Eisen zum Wein

Tag 1 ... ->  Steiermark
Das Reiseprogramm von RDK-Touristik. Busfahrt in unser Nachbarland Österreich. Genauer gesagt in die Steiermark - nahe der Stadt Graz.

Tag 2 Ausflug Graz
Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark mit 276.526 Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und liegt an der Mur. Graz verführt Sie - enge Gassen, imposante Bauten und moderne Architektur. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch eine der faszinierendsten Altstädte Europas, die jung, frech und innovativ zugleich ist. Selbst alteingesessene Grazer lassen sich immer wieder von den wunderschönen Innenhöfen der Altstadt überraschen. Wagen Sie einen stimmungsvollen Blick hinter die Fassaden - jeder Hof hat seine eigene Geschichte. Inmitten eines traumhaften Parks liegt das harmonische Schloss Eggenburg. Mit diesem Schloss setzte Bauherr Fürst Hans Ulrich von Eggenberg ab 1625 seinen Wunsch nach einer harmonischen Struktur infolge des von Chaos geprägten 16. Jahrhunderts um. Für einen Bummel haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Tag 3 Ausflug „Vom Erz zum Eisen“
Steil bergan bringt Sie der Schienenbus von Vordernberg an den Hängen einer gigantischen Gebirgskulisse über Präbichl und Krumpenthal (Erzverladeanlage) zum Bahnhof Erzberg. Was Sie unterwegs alles erwartet, wird nicht verraten. Eines ist sicher: Es ist erlebnisreich. Besuchen Sie das unterirdische Labyrinth des Erzberges und lernen Sie die Arbeitswelt der Knappen kennen. Wieder in Vordernberg angekommen, staunen Sie über die stärkste Zahnraddampflokomotive der Welt, sind dem Eisen auf der Spur und besichtigen das einzige vollständig erhaltene Radwerk Mitteleuropas, das Radwerk IV. Am Abend reichen wir Ihnen ein deftiges Bergmanns-Suppenbuffet Essen Sie so viel Sie mögen.

Tag 4 Ausflug „Mit dem Traktor und Dampfzug durch Schilcherland“
Heute ist es soweit. Wir (die Traktoren) können es gar nicht erwarten, mit Ihnen gemeinsam durch unsere schöne Heimat zu tuckern. Unterwegs besuchen wir ein Weingut und schnaufen die Weinberge hinauf. Zur Mittagszeit bringen Sie uns zurück in die Garage und steigen ein in den Dampfzug. Der über 100 jährige Stainzer Flascherlzug ist eine Attraktion für sich. Unter Volldampf geht es zur Ölmühle Herbersdorf. Erleben Sie, wie das Grüne Gold der Steiermark entsteht und verkosten Sie das warme, frisch gepresste Öl. Im Hotel laden wir Sie zu einem Steirischen Abend ein. Lassen Sie sich überraschen.

Tag 5 Steiermark -> ...

Heimreise nach dem Frühstück... RDK-Touristik wünscht Ihnen eine angenehme Heimfahrt und freut sich, dass Sie dabei waren.

Verlängerungstag „Floßfahrt auf der Enns“.

An ihren östlichen Ausläufern türmt sich in den Alpen die Landschaft ein letztes Mal mächtig auf - die Ennstaler Alpen. Einsame Auen, saftige Almen, schattige Wälder, felsige Steige und mitten drin die grünen Fluten der Enns. Eine Flossfahrt, die ist lustig, eine Flossfahrt, die ist schön... Das Benediktinerstift Admont, das älteste bestehende Kloster der Steiermark, besuchen Sie am Vormittag, durchfahren das wildromantische Gesäuse und erreichen nun die Einstiegstelle der Floßfahrt. Doch vorher besichtigen Sie das Flößermuseum in Weyer-Markt. Bei Bier vom Fass und Live-Musik geht es beschaulich auf eine gemütliche Flußreise per Holzfloß auf den Wellen der Enns.  Am Abend genießen wir Köstlichkeiten vom Grill.

Leistungen:

• 4 Übernachtungen/ Frühstück in einem 3*Hotel in der Süd-Steiermark - nahe Graz
• alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Radio
• 2x 3-Gang-Abendmenü
• 1x Grill-Party
• 1x deftiger Bergmanns-Suppenbuffet
• Fremdenführer für Stadtbesichtigung Graz
• Besichtigung Schloss Eggenburg

fakultative Ausflüge
• geführter Ausflug „Schilcherland“ (4.Tag) mit Traktor- und Dampfzugfahrt, Weinverkostung,
Besichtigung einer Kürbiskern-Ölmühle  mit Verkostung
• geführter Ausflug „Erz zum Eisen“ (3.Tag) mit Zugfahrt, Besichtigung des Erzbergwerk und
des Radwerkes IV, Fahrt mit dem Schwerlast-Lkw „Hauly“ (nicht in der Ausschreibung erwähnen)

Verlängerungstag
• 1 Übernachtungen/ Frühstück im gleichen Hotel
• 1x 3-Gang-Abendmenü  oder Grillparty
• Floßfahrt auf der Enns
• 0,5 Liter Bier pro Person, Jause und Live-Musik während der Floßfahrt

Zusatzinformationen:

RDK-FRÜHBUCHER-BONUS für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Anreise 30,-

Diese Reise von RDK-Touristik gehört zu der Aktion „RDK‘s volle Busse“ - der günstigen Alternative für 2019

Termine

Reisetermin: April bis Oktober 2019

Preise

Preis pro Person: ab 256 Euro pro Person
 Doppelzimmer  286,-
 Einzelzimmer  346,-
   
 Verlängerungstag  
 Doppelzimmer  88,-
 Einzelzimmer  103,-
   
  RDK-FRÜHBUCHER-BONUS

  für Ihre Kunden bis 3 Monate vor Anreise
 30,-



Optionen:
55,00 €
64,00 €
18,00 €
88,00 €
103,00 €